Navigation
Kontakt: Tel.: 0251 - 39447563 Fax: 0251 - 39447565 kanzlei@bussmann-arbeitsrecht.de

Kapitelstr. 53 48145 Münster

ETWAS LEKTÜRE IN SACHEN ARBEITSRECHT.

19.05.2016 - Arbeitsrecht - Bussmann & Bussmann Rechtsanwälte

Vorsorgliche Änderungskündigung

Ordnet der Arbeitgeber aufgrund seines Weisungsrechts eine Änderung der Arbeitsbedingungen an und spricht er zusätzliche eine darauf bezogene Änderungskündigung für den Fall aus,... ... mehr

18.05.2016 - Arbeitsrecht - Bussmann & Bussmann Rechtsanwälte

Videoüberwachung

Zuständigkeit des Konzernbetriebsrats Oftmals ist es in der Praxis schwierig, die Zuständigkeit des Konzernbetriebsrats in Konzernen eindeutig festzustellen. Dieses ist vor allem relevant,... ... mehr

13.05.2016 - Arbeitgeber - Bussmann & Bussmann Rechtsanwälte

Betriebsbedingte Kündigung

Bevor ein Arbeitgeber eine betriebsbedingte Kündigung ausspricht, ist er nicht verpflichtet, dem Arbeitnehmer einen freien Arbeitsplatz im Ausland anzubieten. Ein Arbeitnehmer kann sich... ... mehr

17.03.2016 - Arbeitsrecht - Bussmann & Bussmann Rechtsanwälte

Verdachtskündigung

Der Arbeitgeber kann Gründe, die er bei Ausspruch bzw. Zugang der Kündigung nicht kennt, im Kündigunsschutzprozess nachschieben; so das Bundesarbeitsgericht (BAG) in einem... ... mehr

11.03.2016 - Arbeitsrecht - Bussmann & Bussmann Rechtsanwälte

Datenschutz

Auswertung des Browserverlaufs ist zulässig. Nach einer Entscheidung des Landesarbeitsgerichts Berlin Brandenburg vom 14.01.2016 (5 Sa 657/15) darf eine Arbeitgeber auch ohne Zustimmung... ... mehr

10.03.2016 - Arbeitsrecht - Bussmann & Bussmann Rechtsanwälte

Personalgespräch

Nach einer Entscheidung des Landesarbeitsgerichts Nürnberg vom 01.09.2015 (7 Sa 592/14) ist ein arbeitsunfähig erkrankter Arbeitnehmer grundsätzlich nicht verpflichtet, an einem vom Arbeitgeber... ... mehr

7.03.2016 - Arbeitsrecht - Bussmann & Bussmann Rechtsanwälte

Digitale Kopien

Stellt ein Arbeitnehmer unerlaubt digitale Kopien am Arbeitsplatz her, berechtigt dieses den Arbeitgeber, das Arbeitsverhältnis fristlos zu kündigen. Darauf, ob der Arbeitnehmer sich... ... mehr

9.02.2016 - Arbeitsrecht - Bussmann & Bussmann Rechtsanwälte

Fehlerhafte Kreditverträge

Widerrufsrecht zu Immobilienkreditverträgen soll für Altverträge am 21.06.2016 erlöschen. In den Darlehensverträgen vor allem in der Zeit zwischen dem 02.11.2002 und dem 10.06.2010... ... mehr

6.02.2016 - Arbeitsrecht - Bussmann & Bussmann Rechtsanwälte

Ausgleichsklausel

Das BAG hat mit Urteil vom 27.05.2015 (5 AZR 137/14) entschieden, dass Ausgleichsklauseln in einem Prozessvergleich auch die Ansprüche auf equal pay erfassen.... ... mehr

27.08.2015 - Arbeitsrecht - Bussmann & Bussmann Rechtsanwälte

Krankheitsbedingte Kündigung

Das Arbeitsverhältnis von Arbeitnehmer/innen, die allgemeinen Kündigungsschutz nach dem Kündigungsschutzgesetz genießen, kann nur aus verhaltensbedingten, betriebsbedingten oder personenbedingten Gründen gekündigt werden (sog. soziale... ... mehr